Facebook

Tokio-Olympiateilnehmer Kai Schäfer (SV Fun-Ball Dortelweil; Setzplatz 2) hat bei den Deutschen Einzelmeisterschaften 2021 im Badminton in Mülheim an der Ruhr (27. bis 29. August 2021) seinen ersten DM-Titel im Erwachsenenbereich gewonnen. Im Finale am Sonntag (29. August 2021) setzte sich der 28 Jahre alte Spezialist für Herreneinzel mit 5:21, 22:20, 21:16 gegen Fabian Roth (TV Refrath; Setzplatz 3/4) durch.

▪ Pressemitteilung des DBV [PDF]

Kai Schaefer CPP 5599Born Roth Mohaupt CPP 5367Sieger MX CPP 5492

Fotos: Claudia Pauli

Liebe Badminton-Freunde,

achtungleider sehen wir uns gezwungen, die Ausrichtung der nationalen Titelkämpfe in der Altersklasse O19 aufgrund der speziellen Rahmenbedingungen, die vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie existieren, auch für Ende August in Bielefeld abzusagen.

Die diesjährigen Titelkämpfe werden nun vom 1. BV Mülheim ausgerichtet, der u. a. als Gastgeber der YONEX German Open in der Badmintonszene bekannt ist. Gleichzeitig wird der Veranstaltungszeitraum auf drei Tage verkürzt, sodass das Championat jetzt vom 27. bis zum 29. August 2021 in der Westenergie Sporthalle (vormals innogy Sporthalle) in Mülheim an der Ruhr (ebenfalls Nordrhein-Westfalen) ausgetragen wird. Die aktuellen Planungen sehen eine Durchführung ohne Zuschauer*innen vor. Einzelheiten zur Austragung werden zeitnah auf der Seite https://www.badminton.de/ bekannt gegeben.

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf die nächsten Meisterschaften in Bielefeld vom 3. - 6.2.2022 !

Liebe Grüße

Euer PLAY -Team aus Bielefeld

PS: Bereits bezahlte Karten werden auf den Termin im Februar 2022 übertragen oder auf Wunsch zurückgezahlt!

Badminton DM 2021 Flyer 1

Viele interessante Eindrücke von der diesjährigen DM hat Frank Kossiski in seiner Fotogalerie festgehalten. Viel Spaß beim Stöbern!

Zur Fotogalerie